Chemnitz: Angreifer drohen mit Eisenstangen

Zwei Unbekannte haben am Mittwochmorgen zwei Männer (22 und 33 Jahre) an der Irkutsker Straße attackiert. Wie die Polizei mitteilt, waren die Männer gerade auf dem Weg zu ihrem Auto, als plötzlich zwei dunkel gekleidete Unbekannte aus einem Gebüsch hervortraten und sie mit Stangen bedrohten. Der 20-Jährige konnte einem der Angreifer eine dieser Stangen abnehmen. Er erlitt leichte Verletzungen. Die Geschädigten flüchteten daraufhin. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung sowie Bedrohung aufgenommen und prüft dabei eine mögliche Beziehung zwischen den Angreifern und Geschädigten.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.