Chemnitz: Entgegenkommende stoßen zusammen

Chemnitz. Auf der Zwickauer Straße sind am Dienstagvormittag zwei Autos kollidiert, die jeweils in entgegengesetzter Richtung unterwegs waren. Wie die Polizei mitteilte, kam ein 41-jähriger Kleinbus-Fahrer in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und fuhr in den entgegenkommenden SUV einer 75-Jährigen. Die Frau wurde leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf 20.000 Euro. Warum der Fahrer von der Fahrbahn abkam, ist noch nicht geklärt. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.