Chemnitz: Falsch abgebogen - schwer verletzt

Chemnitz. Eine 17-Jährige ist am Donnerstagnachmittag von der Annaberger Straße verkehrswidrig links abgebogen. Dabei kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Opel. Die 17-Jährige stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Schaden: 3000 Euro.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.