Chemnitz: Feuer in Küche auf dem Kaßberg ausgebrochen

Chemnitz. Zu einem Küchenbrand ist es Sonntag Mittag in der Chemnitzer Borssendorfstraße gekommen. Der Brand auf dem Kaßberg entstand nach ersten Erkenntnissen der Polizei beim Erhitzen von Öl. Gegen 13.30 Uhr ging der Notruf bei der Polizei ein. Das Haus wurde während der Löscharbeiten evakuiert. Durch das Feuer ist die Kücheneinrichtung zumindest teilweise zerstört worden. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung gegen zwei Jungen im Alter von 15 und 16 aufgenommen.

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...