Chemnitz: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Chemnitz. Ein 38-Jähriger ist am Freitagnachmittag von einem Audi auf der Annaberger Straße angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann wollte die Straße überqueren, um die Straßenbahn zu erreichen, als es zum Zusammenstoß kam. Laut Polizei wurde er schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein Schaden von 3000 Euro. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...