Chemnitz: Jugendliche grölen Parolen

Chemnitz. Sechs Männer im Alter zwischen 17 und 20 Jahren haben am Dienstagabend an der Straße der Nationen rechte Parolen gerufen. Wie die Polizei mitteilt, wurden mehrere Passanten durch lautes Geschrei auf die Personengruppe aufmerksam. Alarmierte Polizeibeamte konnten die sechs jungen Männer feststellen. Die Ermittlungen wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen laufen. 
 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.