Chemnitz: Ladendieb verletzt Sicherheitsmann

Chemnizt. In einem Ladengeschäft Am Wall ist am Mittwoch ein Sicherheitsmann leicht verletzt worden. Gegen 19.20 Uhr beobachtete dieser einen Mann, der Artikel in seiner Hosentasche versteckte und versuchte, diese zu stehlen. Nachdem der Sicherheitsmitarbeiter den Mann ansprach, gab dieser die Ware zurück, wollte aber seine Personalien nicht angeben. Daraufhin entstand ein Wortgefecht, an dessen Ende der Mann den Sicherheitsmitarbeiter angriff. Dabei schlug er mehrfach mit einer Glasflasche zu. Anschließend flüchtete der Angreifer in Richtung Brückenstraße. Die Polizei ermittelt wegen Ladendiebstahls und gefährlicher Körperverletzung. (luka)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.