Chemnitz: Mann bei Auseinandersetzung verletzt

Chemnitz. Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern ist es am Donnerstagabend auf der Fürstenstraße im Chemnitzer Stadtteil Sonnenberg gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war es im Vorfeld zu einer Pöbelei zwischen dem 22-jährigen Russen und 52-jährigen Deutschen gekommen. In Folge war der Streit eskaliert. Dabei erlitt der 52-Jährige leichte Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...