Chemnitz: Neunjährige von Auto erfasst

Chemnitz. Bei einem Unfall auf der Frankenberger Straße in Chemnitz ist am Freitagnachmittag eine Neunjährige schwer verletzt worden. Laut Polizei rannte das Mädchen, ohne auf den Verkehr zu achten, plötzlich zwischen parkenden Autos hindurch auf die Fahrbahn, um den Bus auf der gegenüberliegenden Straßenseite zu erreichen. Dabei wurde es vom BMW eines 46-Jährigen erfasst, der in Richtung Helmholtzstraße unterwegs war.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.