Chemnitz: Polizei stoppt betrunkene Fahrerin

Chemnitz. Die Polizei hat in der Nacht zum Mittwoch an der Kanzlerstraße eine betrunkene Autofahrerin gestoppt. Die 22-Jährige hatte 1,64 Promille Alkohol intus. Folge: Blutentnahme, Sicherstellung ihres Führerscheins sowie Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (roy)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.