Chemnitz: Seniorin auf Zebrastreifen angefahren

Chemnitz. Eine 88-jährige Frau ist am Montag auf Carl-von-Ossietzky-Straße kurz vor der Hans-Ziegler-Straße von einer 66-jährigen Skoda-Fahrerin angefahren worden. Die 88-Jährige wollte gerade mit ihrem Rollator die Fahrbahn überqueren, bei dem Zusammenstoß wurde sie schwer verletzt. 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.