Chemnitz: Sprayer am "Tietz"

Chemnitz. 1000 Euro Schaden hat ein Sprayer am Donnerstagfrüh am Kulturkaufhaus "Tietz" verursacht. Ein unbekannter Mann hatte mit gelber und schwarzer Farbe Schmierereien  hinterlassen und war anschließend in Richtung Zentralhaltestelle davongerannt. (roy)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.