Chemnitz: Unbekannte stehlen drei Zweiräder

Chemnitz. Für drei Zweiradbesitzer in Chemnitz gab es am Montag eine böse Überraschung: Ein 29-Jähriger musste morgens feststellen, dass Unbekannte seine Suzuki RS 900 von einem Parkplatz in der Kreherstraße gestohlen hatten. Der Wert des violett-silberfarbenen Motorrades wurde auf rund 3000 Euro beziffert. Es war 1995 erstmals zugelassen worden. Eine 19 Jahre alte Kawasaki ZX 400 in den Farben Weiß und Grün entwendeten Diebe aus einer Tiefgarage in der Fürstenstraße. Der Nutzer konnte am Montagnachmittag nur noch das Fehlen seines rund 3000 Euro teuren Motorrades anzeigen. Innerhalb von nur 15 Minuten stahlen Unbekannte am Montagabend einen Motorroller Explorer von einem Supermarktparkplatz in der Scharnhorststraße. Der Wert des blauen Zweirades beträgt rund 1000 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...