Chemnitz: Zahlreiche Corona-Verstöße in der Nacht

Chemnitz. Trotz Ausgangssperre hat die Polizei in der Nacht zu Mittwoch gleich mehrere Personen bei Streifenfahrten angetroffen. Insgesamt neun Personen waren ohne triftigen Grund außerhalb der erlaubten Zeit auf der Pestalozzistraße, der Matthesstraße, am Lessingplatz, auf der Hainstraße, der Clausstraße und der Straße der Nationen unterwegs. Gegen alle Personen wurden Ordnungswidrigkeitsanzeigen erstattet, es drohen Bußgelder von je 60 Euro. (luka)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.