Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Chemnitz: Zwölfjähriger angefahren und schwer verletzt

Chemnitz. Ein Kind ist am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall im Chemnitzer Stadtteil Borna-Heinersdorf schwer verletzt worden. Laut Polizei überquerte der Zwölfjährige gegen 14.15 Uhr in Höhe der Bushaltestelle "Borna" vor einem  haltenden Bus die Leipziger Straße und wurde dabei von einem Peugeot erfasst, der von einem 82-Jährigen gefahren wurde. Der Junge erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen.

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren