Crimmitschau: Feuerwehr rückt zu Wohnungsbrand aus

Am Dienstagvormittag ist es in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus Am Mühlgraben in Crimmitschau zu einem Brand gekommen. Durch die eingesetzten Kameraden der Feuerwehr konnte das Feuer laut Polizeibericht zeitnah gelöscht werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, die betroffene Wohnung ist aktuell jedoch nicht bewohnbar. Wie es zu dem Brand kam, ist noch unklar, die Brandursachenermittler haben ihre Tätigkeit aufgenommen. Der entstandene Sachschaden wird mit rund 15.000 Euro beziffert. (lasc)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.