Ellefeld: 17-Jähriger fährt betrunken und ohne Führerschein

Ellefeld. Am Donnerstagmorgen haben Polizisten einen 17-Jährigen ertappt, der unter Alkohol und ohne Führerschein mit einem Multicar unterwegs war. Er hatte den Klein-Lkw gerade an der Gabelsberger Straße abgestellt, als ihn Beamte des Polizeireviers Auerbach in der Nähe antrafen. Dabei stellten sie fest, dass der 17-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Zudem nahmen die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des jungen Mannes wahr. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Er wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und bekam eine Anzeige.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...