Erlau: Kollision nach missglücktem Überholmanöver

Ein Mercedes und ein BMW sind am Dienstag zusammengestoßen. Die Fahrzeuge waren auf der S 200 aus Richtung Geringswalde in Richtung Erlau unterwegs, als die Mercedesfahrerin ungefähr 300 Meter vor dem Ortseingang Erlau zum Überholen ansetzte. Der BMW-Fahrer wollte allerdings im selben Moment links abbiegen. Es kam zur Kollision, der Mercedes kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 7000 Euro. Die Mercedes-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen, der BMW-Fahrer blieb unverletzt. (lasc)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.