Frankenberg: Polizei ermittelt wegen Hakenkreuzflaggen

Frankenberg. Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen zwei Fahnen mit Hakenkreuzen an der Hainicher Straße und am Dittersbacher Weg in Frankenberg aufgehängt. Nach Angaben der Polizei wurde eine 0,6 x 1 Meter große Fahne an einem Gittermast und eine 0,8 x 1,5 Meter große Fahne an einer Autobahnbrücke angebracht. Die Flaggen wurden unmittelbar nach Bekanntwerden von Beamten der Polizei entfernt und sichergestellt.
 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.