Freiberg: Mit 2,26 Promille auf dem Fahrrad

Freiberg. Weil ein Radfahrer am frühen Sonntagmorgen gegen 1.10 Uhr ohne Licht auf der Bahnhofstraße in Freiberg unterwegs war wurden Beamte der Polizei auf ihn Aufmerksam und unterzogen ihn einer Verkehrskontrolle, bei der sie starken Alkoholgeruch wahrnahmen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,26 Promille, wie die Polizei mitteilte. Für den 49-Jährigen wurde eine Blutentnahme fällig, außerdem wurde er wegen des Verdachtes auf Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.