Gelenau: Frau nach Sturz mit E-Bike schwer verletzt

Gelenau. Eine E-Bike-Fahrerin ist bei einem Unfall am Sonntagabend schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die 43-Jährige in einem Waldgebiet zwischen Gelenau und Burkhardtsdorf auf dem Theilemannweg unterwegs. Beim Überfahren einer Querrinne stürzte die Frau mit ihrem Fahrrad und verletzte sich. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden. (erle)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.