Glauchau: Unbekannter zündet Baumstumpf an

Glauchau. Ein Baumstumpf am Glauchauer Gründelberg ist am Donnerstagnachmittag in Brand geraten. Zeugen beobachteten einen Unbekannten, wie er einen brennenden Gegenstand in den Baumstumpf warf, teilte die Polizei mit. Sechs Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr waren im Einsatz.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    0
    Interessierte
    18.03.2017

    Das sind in letzter Zeit viele Unbekannte , die da was anzünden , da brennen Kinderwagen , Mülltonnen , Matratzen , Sofas , Wohnungen , Häuser und sogar Altersheime ...

    Dieser brennende Gegenstand , was könnte denn das gewesen sein ?
    Ein Glück , dass es diese 6 und mehr Kameraden gibt ...



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...