Glauchau: Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Glauchau  Am Mittwochmorgen ist ein Lkw-Fahrer mit seinem Sprinter an der Kreuzung Lungwitztalstraße/Straße des Friedens aus noch ungeklärter Ursache auf einen rechtsabbiegenden Honda aufgefahren. Durch den Aufprall wurde der Honda nach Polizeiangaben in einen auf der Nebenstraße verkehrsbedingt wartenden Skoda geschoben. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 8000 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...