Großweitzschen: 14-Jährige bei Radunfall schwer verletzt

Großweitzschen. Ein 14-jähriges Mädchen ist bei einem Sturz mit ihrem E-Bike schwer verletzt worden. Sie war auf der S 34 in Großweitzschen in Richtung Döbeln unterwegs, als sie auf der feuchten Fahrbahn stürzte. Laut Polizei entstanden 500 Euro Schaden am E-Bike.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...