Hartmannsdorf: In Autobahnausfahrt überschlagen

Ein Opelfahrer hat sich am Sonntag an der Anschlussstelle Hartmannsdorf auf der A72 überschlagen und sich dabei schwer verletzt. Der 52-Jährige wollte von der Autobahn abfahren, als sein Auto nach links von der Fahrbahn abkam, auf die Schutzplanke fuhr, sich mehrfach überschlug und hinter der Schutzplanke auf der Seite liegenblieb. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 4000 Euro. (lasc)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...