Hartmannsdorf: Polizei stoppt betrunkene Autofahrerin

Hartmannsdorf. Beamten ist in der Nacht zu Sonntag auf der Chemnitzer Straße eine Mitsubishifahrerin durch ihre unsichere Fahrweise aufgefallen. Die Beamten stoppten das Auto. Ein Atemalkoholtest ergab bei der 33-jährigen Fahrerin 2,1 Promille. Sie musste ihren Führerschein abgeben. (sane)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.