Hohenstein-Ernstthal: Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall

Hohenstein-Ernstthal. Ein Kleintransporter Fiat ist auf der A 4 in Fahrtrichtung Erfurt zirka einen Kilometer vor der Anschlussstelle Hohenstein-Ernstthal auf einen Pkw mit Anhänger aufgefahren. Der Anhänger wurde dabei abgerissen, stieß gegen die Mittelschutzplanke und kam im linken Fahrstreifen zum Stillstand. Der entstandene Sachschaden wurde insgesamt auf rund 18.000 Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...