Johanngeorgenstadt: Zoll beschlagnahmt Pyrotechnik und Drogen

Johanngeorgenstadt. Bei Kontrollen in Johanngeorgenstadt haben Zöllner Pyrotechnik, Zigaretten sowie diverse Betäubungsmittel beschlagnahmt. Wie das Hauptzollamt Erfurt am Montag mitteilte, stellten die Beamten am Mittwoch und Donnerstag insgesamt 120 Stück Pyrotechnik, mehr als 1700 Zigaretten, 37,5 Gramm Crystal und zehn Gramm Marihuana sicher. Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz, das Betäubungsmittelgesetz bzw. das Tabaksteuergesetz wurden eingeleitet.
 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...