Kriebstein: Drei Autos krachen ineinander

Ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von zirka 14.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstagabend in Kriebstein zugetragen hat. Wie die Polizei berichtet, hielt eine Citroën-Fahrerin am Fahrbahnrand der B 169 in Höhe des Abzweigs Naundorf. Hinter dem Citroën hielt ein Skoda. Ein aus Richtung Döbeln kommender BMW fuhr auf den Skoda, der durch den Anstoß gegen den Citroën prallte. Der Citroën wiederum schleuderte auf ein angrenzendes Feld. Bei dem Unfall verletzte sich der BMW-Fahrer leicht. (lasc)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.