Lengenfeld: Audi-Fahrer kassiert Bußgeld, Punkte und Fahrverbot

Lengenfeld. Etwas zu eilig hat es am Montagmorgen der Fahrer eines Audis auf der A 72 in Fahrtrichtung Leipzig gehabt. Laut Polizei kontrollierten Beamte dort das Tempo von insgesamt 2227 Fahrzeugen. Hierbei stellten die Beamten insgesamt 125 Geschwindigkeitsverstöße fest. Gemessen wurde bei erlaubten 100 km/h. Der Audi-Fahrer fiel mit der höchsten Überschreitung von 63 km/h auf. Ihn erwarten nun ein Bußgeld von 240 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot. (em)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.