Leubsdorf: Renault überschlägt sich - Fahrerin schwer verletzt

Leubsdorf. Auf der S 236 in Richtung Augustusburg ist am Sonntagmorgen eine 59-Jährige ungefähr 500 Meter nach Schellenberg mit ihrem Renault von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw schleuderte in den Straßengraben und überschlug sich, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dabei streifte das Auto auch einen Leitpfosten und kollidierte mit einem Verkehrsschild. Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 5500 Euro. (samü)
 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...