Lichtenau: Zeugen nach Unfall gesucht

Lichtenau/A4. Bei einem Unfall auf der A4 am Dienstagnachmittag ist ein 29-Jähriger verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, musste ein Mercedes-Fahrer stark bremsen, um eine Kollision mit einem derzeit unbekannten, schwarzen Pkw zu vermeiden, der unvermittelt die Spur wechselte. Der Mercedes kam dabei ins Schleudern und kollidierte daraufhin mit einem VW Caddy. Der schwarze Pkw führte seine Fahrt fort. Der Caddy-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 14.000 Euro. Der unbekannte Pkw soll nach Polizeiangaben Pirnaer Kennzeichen gehabt haben.Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0371 87400 entgegen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...