Lichtenstein VW kollidiert mit Kleinbus

Lichtenstein. Bei einem Unfall am Freitagmorgen in Lichtenstein sind drei Menschen leicht verletzt worden. Laut Polizei war eine 23-jährige VW-Fahrerin auf der Poststraße in RIchtung Innere Zwickauer straße unterwegs. Im Kurvenbereich fuhr sie nicht weit genug rechts und stieß mit dem entgegenkommenden Opel-Kleinbus eines 60-Jährigen zusammen. die 23-Jährige sowie ein acht und ein neun Jahre alter Junge,  die im Opel saßen, kamen leicht verletzt zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei rund 10.000 Euro.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €