Limbach-Oberfrohna: Teure Graffitischmiererein

Limbach-Oberfrohna. Im Zeitraum vom 1. bis 4. Oktober sprühten unbekannte Täter mehrere Graffitis an Teile der Fassade des Rathauses, ein Stromhäuschen, Mülleimer und eine Wand der lutherischen Kirche. Der entstandene Schaden liegt nach Angaben der Polizei bei etwa 5000 Euro. (joro)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.