Marienberg: Polizei beendet unerlaubte Party


Marienberg. In der Nacht zum Samstag wurde die Polizei in den Marienberger Ortsteil Mooshaide gerufen. Grund war eine Ruhestörung aus einer Wohnung in der Straße Am Hang, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten stellten dort mehrere Personen unterschiedlicher Hausstände fest und beendeten die Party. Verfahren wegen Verstoß gegen die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung wurden eingeleitet. (em)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.