Marienberg: Unbekannte sprühen Hakenkreuz

Marienberg. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag eine Gebäudefassade an der Straße Am Kaiserteich mit Graffiti besprüht. Laut Polizei war darunter ein 80 mal 90 Zentimeter großes Hakenkreuz. Die Höhe des Sachschadens beträgt 250 Euro. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung. (fp)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.