Mittweida: Jugendlicher schwer verletzt

Mittweida. Eine 30-jährige Hyundai-Fahrerin ist am Dienstag auf der Hainichener Straße kurz nach der Einmündung Robert-Koch-Straße mit einem 16-Jährigen zusammengestoßen. Er wurde schwer verletzt. Am Auto entstand ein Sachschaden von 1500 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...