Mobendorf: Ohne Führerschein und betrunken am Steuer

Striegistal/OT Mobendorf. Bei einer Kontrolle auf der Richard-Witzsch-Straße in Mobendorf haben Polizisten am Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer ohne Führerschein aus dem Verkehr gezogen. Den Angaben nach besitzt der 31-jährige Mercedes-Fahrer gar keinen Führerschein. Die Beamten stellten bei ihm eine Alkoholfahne fest. Ein Atemalkoholtest ergab 1,86 Promille. Für den Mann ging es im Streifenwagen zur Blutentnahme. Anzeigen wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr sowie des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis folgten.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.