Mulda: Audi durchbricht Geländer

Mulda. Im Ortsteil Zethau ist bei einem Verkehrsunfall ein Sachschaden von rund 30.000 Euro entstanden. Laut Polizei war eine Audi-Fahrerin (23) am Montagmorgen auf de rOrtsdurchfahrtsstraße (K 7732) aus Richtung Mulda in Richtung Obersaida unterwegs. Offenbar wegen plötzlicher, gesundheitlicher Probleme kam die 23-Jährige in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto durchbrach ein Geländer und blieb unterhalb eines Abhanges stehen. Nach dem derzeitigen Kenntnisstand blieb die Audi-Fahrerin unverletzt. (em)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.