Neuensalz: Ein Verletzter bei Auffahrunfall

Neuensalz. Zu einem Auffahrunfall ist es am Freitagnachmittag in Neuensalz gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war eine 63-Jährige mit einem Citroën auf der B 196 aus Richtung Plauen kommend unterwegs. In Neuensalz wollte die Fahrerin nach rechts in die Alte Plauener Straße abbiegen. Dabei fuhr ein 60-Jähriger mit einem BMW auf ihren Wagen auf. Der 59-jährige Beifahrer der Citroën-Fahrerin erlitt bei dem Unfall Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.