Oberlungwitz: 91-jährige Fußgängerin angefahren

Oberlungwitz. Eine 91 Jahre alte Fußgängerin ist am Samstagnachmittag in Oberlungwitz angefahren worden. An der Robert-Koch-Straße wurde sie von einer 63-jährigen Ford-Fahrerin, die rückwärts aus einer Parktasche ausparken wollte, übersehen. Die Autofahrerin stieß gegen den Rollator der Seniorin, woraufhin die Frau stürzte und in ein Krankenhaus transportiert werden musste. Laut Polizei entstand bei dem Unfall kein Sachschaden. 


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.