Oelsnitz/E.: Hoher Sachschaden nach Kreuzungscrash

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Oelsnitz/E.. 16.000 Euro Sachschaden sind am Dienstagnachmittag bei einem Unfall auf der Kreuzung Innere Neuwieser Straße/Untere Hauptstraße im erzgebirgischen Oelsnitz entstanden. Nach Angaben der Polizeidirektion Chemnitz kollidierte eine 22-Jährige in einem Skoda mit einem auf der Unteren Hauptstraße BMW. Dessen 36 Jahre alter Fahrer besaß Vorfahrt. Verletzt wurde laut Polizei niemand. (tka)

Das könnte Sie auch interessieren