Oelsnitz/Erz.: Auto geht bei Reparaturarbeiten in Flammen auf

Oelsnitz/Erzgeb.. Ein Pkw ist am Dienstagvormittag in einer Werkstatt in der Dr.-Otto-Nuschke-Straße in Oelsnitz in Brand geraten. Laut Polizei ging der Wagen aus bislang ungeklärter Ursache während Reparturarbeiten in Flammen auf. Die Feuerwehr löschte den Brand. Ein Mechaniker musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. In der Werkstatt entstand kein Schaden. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...