Olbernau: Beschlagnahmung von Marihuana bei Autokontrolle

Am Montagabend hat die Polizei den Mercedes eines 21-jährigen Fahrers an der Zöblitzer Straße kontrolliert. In dem Rucksack des 16-jähirgen Mitfahrers fanden die Beamten 200 Gramm Marihuana. Der zweite Mitfahrer, 20 Jahre alt, hatte geringe Mengen von Betäubungsmitteln bei sich. Außerdem wurden zwei Messer sichergestellt. Gegen das Trio wird wegen Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.