Penig: BMW kommt ins Schleudern

Ein BMW ist am Mittwochnachmittag auf der A72 bei Penig auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten, in die rechte Leitplanke geprallt und in entgegengesetzter Fahrtrichtung zum Stehen gekommen. Dabei wurde die Fahrerin laut Polizei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.500 Euro. (lasc)

 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.