Penig: Frau bei Zusammenstoß schwer verletzt

Penig. Bei einem Unfall ist eine Frau am Mittwoch schwer verletzt worden. Im Einmündungsbereich S 57/Markersdorfer Weg war nach Polizeiangaben gegen 14 Uhr ein VW-Fahrer (36) mit einem bevorrechtigten Citroën-Fahrer (61) zusammengestoßen. Die Beifahrerin (58) des Citroën wurde dabei schwer verletzt. Sachschaden. gut 16.500 Euro. (em)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.