Penig: Fußgängerin schwer verletzt

Penig. Eine 62-jährige Frau ist am Dienstag auf der Chemnitzer Straße auf einem Fußgängerüberweg von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die Autofahrerin hielt an und stieg aus, verließ dann jedoch die Unfallstelle. Die 57-Jährige meldete sich später selbst auf dem Polizeirevier.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.