Plauen: Betrunkener fährt gegen Laterne

Plauen. Ein Skoda ist am Donnerstagnachmittag von der Dr.-Christoph-Hufeland-Straße abgekommen und prallte gegen eine Laterne geprallt. Der Skodafahrer (41) wurde schwer verletzt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 1,82 Promille. Es entstanden 15.000 Euro Schaden. (sane)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.