Plauen: Dunkelgrauer Audi flieht von Unfallstelle

Plauen. Nach einem Zusammenstoß mit einem Toyota auf Ostenstraße hat sich ein Audi-Fahrer am Samstagabend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Laut Zeugenaussage soll der dunkelgraue Audi Kombi grob verkehrswidrig und rücksichtslos die Trockentalstraße überquert haben. Dabei beachtete er den vorfahrtsberechtigten Toyota nicht, es kam zur Kollision. Am Toyota entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Zeugenhinweise an das Polizeirevier in Plauen unter Telefon 03741-140.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...