Plauen: Fahrradunfall mit 1,98 Promille

Plauen. Ein 21-jähriger Radfahrer hat sich am Samstagabend auf der Trockentalstraße schwer verletzt. Als er die Moritzstraße überquerte, stürzte er an der Bordsteinkante. Ein Alkoholtest ergab 1,98 Promille. Der 21-Jährige muss sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.